Samstag, 12. November 2011

60 Sekunden im WWW

Eine Grafik, welche vor Augen führt, was innerhalb von 60 Sekunden im Internet alles passiert. Beeindruckend, imposant, gigantisch. Infographic by- Shanghai Web Designers

Daraus kann man ableiten, dass das WWW aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, von eminenter Bedeutung ist. Möglich.

Die nächste Frage wäre: Welchen konkreten Nutzen ziehen die Millionen von Usern aus ihrer Tätigkeit im Internet und ich setze dieses Fragezeichen aus meinem türkischen Umfeld heraus. Wenn ich Zeit investiere, kann ich ja einen Lust- oder praktischen Gewinn erwarten. Oder aber ich bin froh, dass ich meine Langeweile hier mit "gefällt mir" oder "+" oder "teilen"-Buttons wegklicken kann, dies im Glauben, etwas geleistet zu haben. 

So wäre bei dieser Grafik eine weitere Info wertvoll: Wieviele Prozent oder Stunden Internetzeit während dieser 60 Sekunden sind Eigenleistung und was ist copy paste, aber wird als Eigenleistung wahrgenommen?

Noch eine interessante Frage in diesem Zusammenhang: Würde man den Datenfluss von copy-.paste mal für eine Woche stoppen, was liesse sich mit der damit gewonnenen Zeit alles in der realen Welt anstellen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen