Freitag, 22. Februar 2013

Zweierleiereien Februar 2013 (2)

Es ist natürlich zweierlei, ob der Herr Vasella vom Verwaltungsrat der Novartis einstimmig 72 Mio Franken dafür kriegt, dass er ausscheidet und nicht bei der Konkurrenz tätig wird, wobei er zeitgleich sein inzwischen respektables Aktienpaket im Werte von 200 Mio Franken als  Einnahme verbuchen kann - und all das steht ihm zu, findet er - um sich letztlich doch dem großen Protest aus der Bevölkerung zu beugen (was die 72 Mio cash betrifft) ....

...oder ob der Peer Steinbrück sich über einige Jahre seine Popularität und vielleicht auch Kompetenz in Form von gut bezahlten Vorträgen für  1,5 Mio versilbern lässt.

Der Eine ist ein Wirtschaftskapitän, der Andere ein schlechter Mensch.... 

Frau Merkel ist ein guter Mensch mit jährlich 216 000 € Verdienst und mehr braucht es nicht, findet sie.. Warum denn immer dieser leicht säuerliche Gesichtsausdruck? Das muss  am Gehalt liegen., denn andere Druckpunkte gibt es ja nicht: Wirtschaft läuft, EU-Paket geschnürt, Südstaaten sparen sich wie vorgeschrieben kaputt,Minimallohn ist nicht nötig und Altersarmut kommt erst später. Also doch etwas Frust angesichts der Kollegen aus der Konkurrenzliga?

*********************************************************************************

Theorie und Praxis erweisen sich oft als nicht kompatibel. Was wir seit Langem in Frage stellen, muss Frau Aigner nun ganz hart zur Kenntnis nehmen:

Wie wurde doch vor einem Jahr noch der Verbraucherschutz hochgelobt, die Reglemente und Qualitätskontrollen im europäischen Warenverkehrt als beispielhaft und wirkungsvoll dargestellt und nun sowas: Die Pferdeschwemme. Flächen deckend. Herkunftsbezeichnung, Beschreibungspflicht, "Hergestellt in", alles ist Makulatur geworden und es beginnt die Suche nach den Schädlingen im Heuhaufen.  Spott und Hohn auf EU und  Politiker.

Wäre das toll gewesen, man hätte vor Jahren den End-Produzenten (und nicht seine Zulieferer) gesetzlich in die Pflicht genommen. Dann könnte man jetzt politische Stärke zeigen, Riesenstrafen verhängen und/oder die Bude dicht machen. So aber gilt: Neue Karten, neues Spiel. Wetten?

*********************************************************************************

Dazu noch dies: Es ist zweierlei ob man in Nachrichten ein Meldung so:

"Von acht Lebensmittelproben in Sachsen-Anhalt waren drei negativ."

oder so verliest:

Von acht Lebensmittelproben in Sachsen-Anhalt waren 5 positiv"

Darüber vergisst man zu fragen, ob denn nun negativ positiv heiße oder positiv negativ bedeute. 

Oder: "Waaaaas ganze 8 Lebensmittelproben in Sachsen-Anhalt?"

*********************************************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen