Donnerstag, 7. März 2013

Zweierleiereien (1) März 2013

Natürlich ist es zweierlei, ob der Satz: "Hinter diesen Durchschnittswerten steht eine sehr ungleiche Verteilung der Privatvermögen" in der Einleitung des neuen Armutsberichtes steht, oder aber als eine Randbemerkung unter irgend einer Tabelle im Innern des Berichtes.
Die Tatsache, dass genau wegen der Platzierung dieser Aussage der Bericht während Monaten zurück gehalten wurde, unterstreicht die Brisanz der ursprünglichen Aussage von Frau von der Leyen.

Schwamm drüber: Wichtig war in der Koalition, dass Herr Rösler seinen Satz endlich sagen durfte: "Deutschland ging es nie so gut wie heute". Angesichts mieser Umfragewerte und anstehender Wahlen im Parteivorstand der FDP brauchte er diesen Erfolg. Nützen wird es nichts.

***************************************

Es ist doch einerlei, ob wir unseren  hier produzierten Mais und weiteres Getreide industriell zu Gas und Bio-Masse verarbeiten und dann aus dem Ausland verschimmelten Futtermais importieren, welchen wir in die Nahrungsmittelkette einschleusen. 

Hauptsache, die Kasse stimmt.

***************************************

Es ist zweierlei, ob man Schurkenstaaten wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Folter auf die schwarze Liste setzt, international ächtet und die Verantwortlichen vor internationale Gerichte bringt...

...oder, ob man selbst  Foltergefängnisse in Schurkenstaaten aufbaut und die vermeintlichen Schurken auf das Übelste misshandelt, angeordnet von höchster Stelle.

Das Eine ist ein Verbrechen, das Andere nennt sich Gewährleistung von Demokratie und Freiheit......
..und an dieser Stelle wieder einmal meine Hochachtung vor dem britischen Journalismus, 
wo Recherche noch eine Tradition hat....

******************************************

Einerlei!!!! 
Nochmals zum Thema gesunde Ernährung: "Minister gibt Entwarnung in Sachen Milch!" (04.03.2012), 
Versaut ist versaut! Innerhalb oder außerhalb der Grenzwerte ist unwichtig. Die Menge der Sauereien macht es.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen